Was für ein Theater!

Nach wochenlangen Proben und einem dreitägigen Theaterlager konnte die Theater-AG “Artefaxe” endlich ihr neues Stück “Gut gebrüllt-eine tierische Mission” auf der Bühne unserer Aula zeigen. In der Schulwoche vor den Winterferien führten die Schauspieler der Klassen 6 bis 11 insgesamt achtmal das Theaterstück auf.
Von der Premiere bis zur letzten Aufführung spielten die Schüler vor verschiedenen Grundschulen, unter anderem aus Lichtenstein, Rödlitz und St.Egidien, und entführten die Kinder in die Welt eines ganz bekannten Zoos mit seinen ungewöhnlichen Tieren.
Mit jeder Aufführung legten die Schauspieler noch mehr Anstrengung in ihr selbstgeschriebenes Stück und begeisterten die Grundschüler, von denen lauter Beifall kam. Auch Lehrer und Schüler unseres Gymnasiums besuchten die Theateraufführungen und es gab stets positives Feedback. Somit waren die Darbietungen ein voller Erfolg.
Die Schüler der Theater-AG bedanken sich für jede kleine Aufmerksamkeit und Spende, welche ihnen hilft, weiterhin die Bühnenstücke mit tollen Kulissen und Kostümen authentisch zu gestalten.
Wer nun Lust bekommen hat, sich das Theaterstück selbst anzuschauen, wird am 15. März, 17.30 Uhr zu der öffentlichen Veranstaltung in der Aula unseres Gymnasiums ganz herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei und die Schüler der Theater-AG freuen sich auf zahlreiche Besucher. Und dann heißt es:

VORHANG AUF!

© Tanja Löffler