Wettbewerbe

Die Teilnahme an Geographiewettbewerben aller Altersgruppen ist bei uns schon immer eine feste Größe im Schuljahresplan. So findet jährlich die sächsische Geographie-Olympiade für die Klassen 7 und 12 statt, die durch die Sächsische Bildungsagentur Chemnitz ausgerichtet wird. Die Schulsieger beider Klassenstufen bestreiten die 2. Stufe des Wettbewerbes. Bei entsprechend hoher Punktzahl qualifizieren sie sich zur Teilnahme an der 3. Stufe der SBAC.

Des Weiteren haben die Schüler des Gymnasiums die Möglichkeit, am Diercke-Wettbewerb teilzunehmen, bei dem neben dem Schulsieger aus den Klassen 8-10 auch ein Landessieger und später ein Bundessieger ermittelt werden.

Ebenso findet jeden Sommer eine Olympiade für die 5. und 6. Klassen statt, die von je einem von zehn teilnehmenden Gymnasien unserer Region organisiert wird. Im Jahr 2015 sind wir selbst Ausrichter dieses Events. Dabei lösen die Schüler an zehn vorbereiteten Stationen im Stadtpark spannende, abwechslungsreiche und knifflige Geographieaufgaben. Die Betreuung übernehmen dabei unsere aktuellen Abiturienten. Am Ende des Tages werden nach einer Stärkung im Schülercafè die Tagessieger ermittelt. Natürlich dürfen dabei Preise und Urkunden nicht fehlen. In den nächsten Jahren werden unsere Schüler dann wieder zu Gast bei den anderen Gymnasien in der Umgebung sein.

Viele Schüler unseres Gymnasiums haben in den letzten Jahren erfolgreich an diesen Wettbewerben teilgenommen. Wir freuen uns auch in den nächsten Jahren auf regen Zulauf von geographieinteressierten Kindern und Jugendlichen.